Kinder trafen das neue Schuljahr mit neuen Sprach Prozessoren

Hier sind Elena und Merab aus Georgia, sie sind 10 Jahre alt, stark hörgeschädigt, aber die Kinder besuchen eine Regelschule. Vor 8 Jahren, im Jahr 2012, wurden Elena und Merab mit MEDEL-Cochlea-Implantationssysteme in Tiflis versorgt. Die Sprachprozessoren im damaligen staatlichen Programm waren Tempo-Prozessoren. Das Sozialprogramm in Georgia finanziert nur das Cochlea-Implantationssystem selbst: ein Implantat und einen Sprachprozessor, aber leider keine langfristige Unterstützung – dh ein Upgrade der Sprachprozessoren.

Elena und Merab konnten wieder taub sein, als die Prozessoren schließlich veraltet und außer Betrieb waren. Die Aures Foundation ist eine lokale Elternorganisation, die hörgeschädigte Kinder in Georgia begleitet, die Dr. Monika Lenhardt-Goriany seit vielen Jahren unterstützt. Dank der Zusammenarbeit mit der Lehnhardt Stiftung konnten Kinder mit Sonett Prozessoren ausgestattet werden, die auf Initiative von Upgrade den alteren Prozessoren gesammelt wurden.

Kinder feierten das neue Schuljahr mit neuen Sprach Prozessoren!
Ihre Familien danken der Lehnhardt-Stiftung und allen, die mitgeholfen haben!

Ekaterina Tortladze

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar