Profile: Dmitrij Zaika

Kiew (UA)

Hochqualifizierter und erfahrener Spezialist für Beratung, Schulung und technischen Support für CI- und Hörgeräte-Träger
→ Der klinische und technische Berater der Firma Cochlear in der Ukraine, arbeitet auch im Rehabilitationszentrum für hörgeschädigte Kinder “Surdo-Cabinet”.
2004 bis 2016 Kaufmännischer Leiter und Experte für CI-Systeme des KKW “VABOS”
→ Telepraxisprojekten der Lenhardt-Academy (Fernanpassung).
→ Abschluss am Kharkov Polytechnic Institute im Jahr 1993 an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Physik.

Profile: Prof. Dr. med. Tino Just

Chefarzt in KMG Klinikum Güstrow (Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie)

Ausbildung

1991 bis 1997 Studium der Humanmedizin an der Universität Rostock
Anerkennung als Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, 24.09.2003
Zusatzbezeichnung “Allergologie”, 11.03.2009
Zusatzbezeichnung “Plastische Operationen”, 06.02.2008
Fachkunde Ultraschalldiagnostik (B-Scan) im HNO-Gebiet, 2000
Promotion, Rostock 28.06.1999
Habilitation, Rostock 18.12.2006,
Lehrbefugnis für das Fach Hals-Nasen- Ohrenheilkunde, Rostock 07.02.2007

Weiterlesen …

Profil Julia Disson

Dr . Julia Disson, geboren 1983 in Moskau, studierte Geschichte und Fremdsprachen an der Moskauer Staatlichen Universität (MGU) und am Collège Universitaire français de Moscou. 2008 verteidigte sie ihre Doktorarbeit an der MGU, die sich mit Eliteausbildung im Russland des 19. Jahrhunderts beschäftigt. Von 2004 bis 2016 unterrichtete sie Englisch und Französisch an verschiedenen Moskauer Bildungseinrichtungen und war zuletzt als Fremdsprachedozentin an der Russischen Akademie für Volkswirtschaft und Öffentlichen Dienst (RANCHiGS). Seit 2017 lebt sie mit ihrer Familie in Österreich und ist nebenbei als Lehrerin für Englisch, Französisch und Russisch tätig.

Dolmetscherin” in “PORA” LiveOnline Webinars

Curriculum Vitae Dr. Dr. h.c. Monika Lehnhardt

Monika Lehnhardt-Goriany wurde in Wien geboren und promovierte dort an der Alma Mater Rudolfina Universität. Sie erhielt ihren Doktortitel nach dem Studium der Philologie, Psychologie und Philosophie. Sie hatte unterschiedliche Positionen in namhaften Firmen wie Schering (Berlin), Monsanto (Düsseldorf und Brüssel), Pharmacia (Freiburg) und sie gründete die Firma Cochlear Europe in Basel im Jahre 1987.
Von 1987 bis 1999 leitete sie die Firma als Chief Executive Officer. Während dieses Zeitraums wuchs die Firma von 2 auf 70 Angestellte. Weitere Büros wurden in London und Hannover etabliert.
1999 schied sie aus der Position des CEO aus und übernahm Management Aufgaben zur weiteren Geschäfts- und Kundenentwicklung. In dieser Zeit übte sie eine sehr intensive Reisetätigkeit in ganz Europa, in den USA und Australien aus.
2004 bis 2008 konzentrierte sie ihre Aktivitäten auf die Länder Zentral- und Osteuropas, vom Baltikum bis Russland, Ukraine und Kasachstan.
Bis heute hält sie Vorträge an wissenschaftlichen Kongressen und organisiert Konferenzen für Fachleute und Eltern von Kindern mit Cochlear Implantat.
Sie hat eine Reihe von Publikationen auf dem Gebiet des Cochlear Implantats vorzuweisen (technische, audiologische und Aspekte zur Rehabilitation).
Seit 2002 ist sie Vorsitzende des Vorstands  der Lehnhardt Stiftung, die sie 1994 gemeinsam mit Prof. Ernst Lehnhardt gründete (www.lehnhardt-stiftung.org).

Weiterlesen …

Profile Marina Gureva

Sonderpädagogin im städt. Zentrum für hörgeschädigte Kinder in St.-Petersburg, Russland

1996 Russische Pädagogische Universität A.Herzen,
Abschluss „Grundschullehrerin für hörgeschädigte Kinder, Sonderpädagogin für Vorschulkinder“

Seit 1995 arbeitet sie am städtischen Zentrum für die Behandlung von Kindern mit Hör- und Sprachpathologie No.1 (SZHS) in St. Petersburg, Russland
Erfahrung mit Kindern mit Hörgeräten und Cochlear Implantaten im Alter von 2 bis 18 Jahren,
Begleitung von hörgeschädigten Kinder in den Regelschulen, Elternberatung

Weiterlesen …

Profil Yvonne Seebens

Diplom-Heilpädagogin  (Univ.; Schwerpunkt Gehörlosenpädagogik)
HNO-Audiologie-Assistentin

Berufstätigkeit
2009-dato Lehrauftrag Pädagogische Hochschule Heidelberg „Praxis der Kinderaudiometrie“ sowie „CI-Technik, Reha und Anpassung“
2020-dato Lehrauftrag Logopädieschule Marburg „Sonderpädagogik“
01.12.2006-dato Mitarbeiterin Hör- Sprachförderung Rhein-Main gGmbH, seit 2017 Therapeutische Leitung  ppa, seit 2020 Therapeutische Leitung

Weiterlesen …

Profil Daniel Brodmann

Herr Brodmann

Herr Daniel Brodmann (1967), von Ettingen Kanton Basel-Landschaft (BL) Schweiz, wohnhaft in Ormalingen (BL), ist in Therwil (BL) aufgewachsen, wo er sämtliche obligatorischen Grundschulen absolviert hat. Nach Abschluss der kaufmännischen Lehre bei der Basler Versicherungs-Gesellschaft in Basel, hat er in der ehemaligen Lehrfirma in der Zeit von 1986 – 1988 erste Berufserfahrungen als Sachbearbeiter in der beruflichen Vorsorge, Kollektiv Leben, gesammelt. Nach einem dreimonatigen Englandaufenthalt am St. Giles College in Brighton/GB hat er von 1988 bis 1991 an der Höheren Wirtschafts- und Verwaltungsschule (HWV) in Basel die Ausbildung zum Betriebsökonom HWV absolviert und mit Erfolg bestanden.

Weiterlesen …

Profile Liubov Wolowik

Geboren in St.-Petersburg, Russland. Lebt und arbeitet in Osnabrück, Deutschland
Projektkoordinatorin in der Lehnhardt Stiftung, Heilpädagogin/Sonderpädagogin

2009 Ausbildung mit Abschluss: Erzieherin, St.-Petersburg, Russland
2013 Fachhochschule mit Abschluss: Sonderpädagogin für Vorschulkinder, St.-Petersburg, Russland
2015 Ausbildung mit Abschluss: Heilpädagogin, Osnabrück, Deutschland

Weiterlesen …

Profil Ernst Lehnhardt

Ernst Lehnhardt 1Ernst Lehnhardt wurde am 26.04.1924 in Crivitz, Mecklenburg geboren. Er besuchte das Humanistische Gymnasium und absolvierte seinen Militärdienst 1941-1945. Nach dem Studium der Medizin und Zahnmedizin promovierte er in Medizin in Kiel 1950 und in Zahnmedizin in Rostock 1953. Die Habilitation für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde folgte in 1959. 

Weiterlesen …