Upgrade Freedom SP – Initiative 2019 Ukraine

Einladung an Eltern von Kindern mit einem Freedom Sprachprozessor,

Wir starten eine Initiative, um sie bei Problemen mit dem Freedom SP oder Esprit zu beraten und mit einem günstigen Upgrade zu helfen. Durch eine Spende haben wir mehrere gebrauchte N5 zur Verfügung.

Melden sie bitte rasch  Ihr Interesse im Kommentarfeld unter dieser Einladung an. Beschreiben sie bitte auch ihre Situation und Probleme. Wir kontaktieren sie dann zum weiteren Vorgehen.

Sie erhalten auch eine Einladung zu persönlichen Gesprächen mit Dr.Monika Lehnhardt und Team  im Live Online Raum ab dem 20.1.2019.

Dr. Monika Lehnhardt Vorsitzende Lehnhardt Stiftung

World Health Organization in Russia – Multi-country workshop on ear and hearing care in the European region

I was invited to represent EURO-CIU during this workshop in Moscow on October 16 – 17, 2018. Please see my report.

Published in EURO-CIU Newsletter December 2018

(Photo: Prof. Maria Boboshko, Prof. George Tavartkiladze and Dr Monika Lehnhardt)
Moscow, Russian Federation, October 16 – 17, 2018
This meeting was headed and managed by Dr. Shelly Chadha, assisted by Karen Reyes, Prof. Dr. George Tavartkiladze and Dr. Vigen Bakhshinyan.
More than 30 participants (attendance was fluctuating) came from 17 countries (10! from Russia, 3 from Georgia, 2 from Armenia, Kazakhstan, Ukraine and UK, and 1 from Belarus, Germany for EURO-CIU, Kyrgyzstan, Latvia, Moldova, Poland, Romania, Slovakia, Tadzhikistan, Turkmenistan, Uzbekistan).
Following welcome speeches from representatives of the WHO, Russian Ministry of Health, Russian Society of the Deaf and the National Research Center for Audiology and Hearing Rehabilitation, Dr. Shelly Chadha presented about “Ear and hearing care: global perspective”.

Weiterlesen …World Health Organization in Russia – Multi-country workshop on ear and hearing care in the European region

Prof. Dr. Dr. Dr.h.c. Ernst Lehnhardt verstorben

Mit großem Bedauern geben wir bekannt, dass

Prof. Ernst Lehnhardt

am 1. Dezember 2011 im 88. Lebensjahr verstorben ist.

Die Trauerfeier findet am 16. Dezember 2011 um 12.30 in der Ev.-Luth. Kirche in Crivitz (seinem Geburtsort) statt, anschließend erfolgt die Beisetzung auf dem Friedhof in Brüel.

Die Sicherstellung einer ausreichenden (Re)Habilitation nach Versorgung mit Cochlear Implant war sein großes Anliegen und  für die Gründung der Stiftung maßgeblich. Wir werden in diesem Sinne weiter tätig sein und dazu beitragen, taube und hochgradig schwerhörige Kinder in die Welt des Hörens zu führen.

Dr. Dr. h.c. Monika Lehnhardt
im Namen des Vorstandes

 

  • Bitte lesen & schreiben Sie Gedenkworte in das Kommentarfenster unterhalb dieses Beitrages.
  • Hier eindrucksvolle Gedenkworte und Anmerkungen in der spanischen Homepage  Politzer Society Forum
  • hier ein Nekrolog in der Homepage der Slovakischen HNO-Gesellschaft, verfasst von Prof. Milan Profant:  http://www.sso.sk/ernst_lehnhardt.php

Eine große Geschichte der kleinen Ajdina

Ajdina Bekbulatova aus Bishkek (Kirgistan) bekam ihr Cochlea Implantat in St.Pölten, Österreich.

Ajdina BekbulatovaAjdina war schon fast zwei Jahre alt als Mama Nazgul und Papa Kanat verstehen mussten, dass ihr erstgeborenes und lang ersehntes Kind an Taubheit grenzend schwerhörig sei. Nazgul erwartete ihr zweites Kind und haderte mit Gott: „Warum hat er gerade uns einen so schweren Schicksalsschlag zugemutet?“. Die Freude über die baldige Geburt des Geschwisterchens wich der überwältigenden Angst, auch dieses Kind könnte taub geboren werden. 

Weiterlesen …Eine große Geschichte der kleinen Ajdina

Die Spendenaktion “Sprachprozessoren für armenische Kinder mit CI” geht weiter !

Liebe Eltern! Liebe CI Träger! Liebe Mitarbeiter an CI Reha-Zentren!

Im November 2011 haben wir zur Spendenaktion „Sprachprozessoren für Kinder mit CI in Armenien“ aufgerufen. Wir baten Sie, gebrauchte und nicht mehr benötigte Freedom Sprachprozessoren zu verschenken und wir versicherten, dass diese in die richtigen Hände geraten werden.

Einige Familien aus Deutschland und der Schweiz haben uns erhört. Wir erhielten Freedom und noch einige Sprachprozessoren der vorhergehenden Generation. Im Juli 2012 reisten wir nach Jerewan und übergaben alle Spenden an die Familien und teilweise an die sie betreuenden Therapeuten. Sehen Sie selbst, wie groß die Freude auf allen Seiten war: Video Upgrade Übergabe Yerevan .

Aber nicht allen Kindern konnte geholfen werden!

Hier sind einige, die uns mit erwartungsvollen Augen ansehen und darauf hoffen, dass auch sie bald stolze Besitzer eines „neuen“ Sprachprozessors aus Deutschland, der Schweiz oder Österreich sein werden. Und vielleicht träumen sie auch davon, dass sie auf diese Weise eine „Brief“-Freundschaft schaffen – auf moderne Weise natürlich – per e-Mail oder Skype.

Bitte helfen Sie uns in unseren Bemühungen und „Schenken Sie Kindern Gehör“!

Dr. Dr. h.c. Monika Lehnhardt

Im Namen der Prof. Ernst Lehnhardt-Stiftung